Warenkorb 0
Es gibt keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb
0 Artikel €0,00 
Versand kostenlos

Gesamt (inkl. MwSt.) €0,00 
enthaltene MwSt. €0,00 


Jadeterrasse Luxway Infrarotmatratze

Die Vorteile einer Infrarot-Heilwärmematte  mit Naturstein

  • Wärmematratzen fördern die Durchblutung und den Zellstoffwechsel.
  • Lindert Schmerzen und stärkt das Immunsystem.
  • Hilft gegen Schlaflosigkeit.
  • Verleiht einen "Infrarot- Sauna- Effekt" und verbrennt effektiv Kalorien durch Schwitzen.
  • Lindert Entzündungen, steife Gelenke und Muskelschmerzen.
  • Entspannen und Stress abbauen, Stimmung und Wohlbefinden schenken.
  • Wirksame Entgiftung, die den Abtransport von Giftstoffen und Schlackenprodukten aus dem Körper unterstützt.

Die Vorteile der einzelnen Funktionen

  • Die warmen Steine geben langsam und behaglich Wärme ab.
  • Die heißen Steine können Sie in einen meditativen und heilenden Zustand versetzen.
  • Die heißen Steine sorgen für eine tiefe Entspannung, reduzieren Stress und Anspannung.
  • Infrarotwärme dringt tief in Muskeln, Gelenke und Gewebe ein.
  • Die Infrarot-Therapie hilft bei der Schmerzlinderung und hilft dem Körper, Infektionen abzuwehren.
  • Infrarotwärme wirkt entgiftend und beseitigt effektiv Giftstoffe aus dem Körper.
  • Negative Ionen können sich positiv auf Depressionen auswirken.
  • Negative Ionen können den Körperzellen helfen, Toxine zu nähren und ihnen entgegenzuwirken.
  • Negative Ionen können den Blutfluss und die Sauerstoffversorgung im Gehirn erhöhen und den natürlichen PH-Wert des Körpers ausgleichen.
  • Negative Ionen wirken unter anderem elektromagnetischen Feldern von Computern und Mobiltelefonen entgegen.
  • Phototherapie erhöht die Durchblutung des Körpers und die Sauerstoffversorgung, kann bei der Heilung von Verletzungen und Schmerzlinderung helfen.
  • Turmalin kann die Durchblutung verbessern und die Sauerstoffversorgung des Blutes unterstützen.
  • Turmalin soll das Immunsystem und das Lymphsystem stärken, bei Schlafstörungen helfen und die Heilung im ganzen Körper anregen.
  • Regelmäßige Verwendung von Amethyst-Matratzen kann Stress, Angstzustände und Cortisolspiegel reduzieren.
  • Amethyst soll die Energie und Vitalität von Körper und Geist steigern.
  • Jade-Matratzen können ohne Strom verwendet werden, um einen Kühleffekt zu erzielen.

Medizinische Beschwerden, die angeblich durch eine IR-Matratze gelindert werden

  • Stress und Steifheit.
  • Schlechte Durchblutung.
  • Rückenschmerzen, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen.
  • Migräne, Nackensteifheit und Kopfschmerzen.
  • Depressionen, Angstzustände und Schlafstörungen.
  • Fibromyalgie und chronische Müdigkeit.
  • Hoher Blutdruck.
  • Arthritis.
  • Bronchitis Asthma / COPD.
  • Symptome chronischer Krankheiten.

Was ist Hot Stone Therapie?

Hot-Stone-Therapie, oft mit Massage angewendet und tief entspannend. Die langsame Freisetzung von Wärme aus den Steinen stimuliert und entspannt den Körper. Dies hilft den Muskeln, wirkt entgiftend und hilft dem Körper bei der Heilung. Die Hot-Stone-Therapie mit Infrarot-Wärmematratze mildert zudem verspannte Muskeln, lindert Schmerzen, sorgt für ein entspannendes Gefühl und steigert das Wohlbefinden. Entspannung breitet sich im Gewebe aus und baut Stress ab.

Wie benutzt man die Hot Stone Therapie?

Die Hot-Stone-Therapie zielt darauf ab, Wohlbefinden und Entspannung zu schaffen. Sie bietet die beste Wirkung in einem ruhigen Raum und bei entspannender Musik. Dies ermöglicht es, Stress und Anspannung zu bündeln und abzubauen. Oft kommt es vor, dass Sie in einen meditativen Zustand geraten oder einschlafen. Tiefschlaf ist ein erholsamer Zustand, in dem der Körper Heilungsprozesse ausführen kann. Nach einer Warmsteintherapie sollten Sie vor dem Aufsetzen einige Minuten ruhen, damit der Körper die volle Wirkung der Behandlung entfalten kann. Eine weitere Stunde Entspannung wird empfohlen, damit der Körper alle Vorteile der Behandlung nutzen kann. Trinken Sie außerdem viel Wasser, um Feuchtigkeit zu spenden, essen Sie Obst und Gemüse und seien Sie froh, ruhig und entspannt zu sein, bevor Sie zu ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren.

Wer sollte keine Hot-Stone-Therapie anwenden?

In der Regel sollten Personen, die sich keiner Standard-Massagetherapie unterziehen sollten, wie Kinder oder schwangere Frauen, nicht auf die Hot-Stone-Therapie zurückgreifen. Die Hot-Stone-Therapie sollte nicht bei Wunden oder Infektionen der offenen Haut angewendet werden. Menschen mit bestimmten Problemen können heiße Steine oder beheizte Matratzen verwenden, jedoch nur bei niedriger bis mittlerer Hitze (30 ° - 45 ° C). Zu diesen Erkrankungen gehören chronischer Bluthochdruck, Krebs, Lymphödem, Herz-, Leber- oder Nierenerkrankungen, Anorexie, Diabetes (Ausnahme: Typ-2-Diabetes), Osteoporose, Multiple Sklerose, vasospastische Erkrankungen, chronische Kopfschmerzen oder akutes Fieber.

Steintherapie Matratze Jade halben Körper

Was ist Infrarot-Wärmetherapie?

Das sichtbare Licht der Sonne kennt alle Farben des Regenbogens. Aber nur 44% der vollen
das sonnenlichtspektrum liegt im sichtbaren bereich. Hochfrequente ultraviolette (UV) Strahlen machen 4% aus und können die Haut vorzeitig altern, Hautkrebs und andere Probleme verursachen. Langwellige Infrarotstrahlen machen 52% aus. Sie sind weder körperschädlich noch schädigen sie die Haut. Infrarotlicht überträgt mehr Wärme als gewöhnliches Licht. Bei der Infrarot-Wärmetherapie werden langwellige Infrarotlichtstrahlen verwendet, um einige der wohltuenden Wirkungen des Sonnenscheins ohne direkte Sonneneinstrahlung zu erzielen.

Wie funktioniert die Infrarot-Wärmetherapie?

Durch die Verwendung von Infrarotwellen wird der Stoffwechsel des Körpers angeregt. Wir brauchen auch Licht, um bestimmte Nährstoffe und Mineralien aufzunehmen. Mangel an Sonnenlicht kann zu einer Beeinträchtigung des Immunsystems, Stress, Müdigkeit, Depressionen und Schlaflosigkeit führen. Infrarotwellen erhöhen die Körpertemperatur. Dies erhöht die Durchblutung durch die Erweiterung der Blutgefäße. Die Infrarotwellen dringen tief in den Körper ein und erwärmen sich bis in die Tiefe. Die Wärme schwingt mit den Zellen mit und erfrischt sie. Infra-Matratzen sind daher wesentlich effizienter als normale Heizmatratzen. Die Wirkung hält auch nach Gebrauch an. Die Vorteile der Infrarot-Wärmetherapie über eine Wärmematratze können mit natürlichem Jade, Turmalin und Amethyst verstärkt werden.

Was sind die Vorteile der Infrarot-Wärmetherapie?

Forscher haben herausgefunden, dass Infrarotstrahlen die Durchblutung verbessern, chronische Krankheitssymptome lindern, Schmerzen lindern, Hautzellen revitalisieren, das Gehirn, das Herz-Kreislauf-System und das Nervensystem stärken und zur Wiederherstellung der Muskelelastizität beitragen können. Studien haben auch gezeigt, dass Infrarot-Wärmetherapie Ischämie reduziert, entzündungshemmend wirkt, Schmerzen lindert, die Haut revitalisiert und einen besseren Schlaf fördert.

Entgiftung mit Infrarot-Stroke-Produkten

Negative Ionentherapie

Was sind negative Ionen?

Ein Ion ist ein Atom oder Molekül mit einer elektrischen Ladung, entweder positiv oder negativ. Ionen kommen natürlicherweise beispielsweise in Sonnenlicht, Infrarotstrahlen oder in fließendem Wasser vor. Die Umgebung von Bergen, Wasserfällen und Ozeanen ist reich an negativen Ionen.

Was ist eine negative Ionenbehandlung?

Bei der Negativionentherapie werden negative Ionen verwendet, um positive Effekte zu erzielen. Viele Menschen stellen fest, dass es ihre Gesundheit verbessert, insbesondere in den Bereichen Depression, Bronchialprobleme, Allergien, Blutdruck, Stress und Reinigung von Schlackenprodukten aus dem Körper.

Wie funktioniert die Negativionentherapie?

Positive Ionen können vom Sonnenlicht oder von elektronischen Geräten wie Computern und Mobiltelefonen absorbiert werden und die Zellfunktion beeinträchtigen. Negative Ionen verbessern die Fähigkeit der Zellen, Nährstoffe zu verbrauchen und Schlackenprodukte (Toxine und Metalle) zu entfernen, den Sauerstofffluss zum Gehirn zu erhöhen und den pH-Wert des Körpers auszugleichen, indem der Säuregehalt gesenkt wird. Europäische Forschungen haben gezeigt, dass negative Ionen die Kollagenproduktion erhöhen und die Zellmembranen stärken
durchlässig und stärkt das Immunsystem und das autonome Nervensystem. Untersuchungen in Japan haben gezeigt, dass negative Ionen ein Gleichgewicht zwischen Insulin- und Nebennierenfunktion im autonomen Nervensystem aufrechterhalten und dass eine negative Ionisierung die Ionen in Kalzium und Natrium (Salz) im Blut verstärkt und die Alkalinität erhöht. Der Gammaglobulingehalt steigt ebenfalls an, wodurch sowohl protein- als auch antikörperreiches Blut entsteht.

Ionentherapie, neurotische Ionen, Ionisierung

PHOTOTHERAPIE

Was ist Photonentherapie in einer Wärmematratze?

Photonentherapie ist ein Prozess der Stimulation mit
Zellpartikel und Wellen auf zellulärer Ebene. Die Photonentherapie kann Schmerzen lindern, das Immunsystem stärken und Entzündungen lindern. Die Photonentherapie wurde unter anderem von der NASA eingesetzt, um das Skelett von Astronauten zu stärken und Muskelverlusten entgegenzuwirken

Wie funktioniert die Photonentherapie?

Wenn Photonenteilchen die Haut berühren, absorbieren die Körperzellen die Energie der Photonen. Dies erhöht die Durchblutung und den Sauerstofffluss in der Haut. Die Photonentherapie stimuliert auch Akupressurpunkte, um bei Blockaden zu helfen. Unsere Matratzen haben eine Wellenlänge von 600 µm.

Phototherapie, HAL, Osteoporose

Niederfrequenz-EM-Impuls

Was ist ein niederfrequenter elektromagnetischer Impuls (PEMF)?

Verschiedene medizinische Studien haben gezeigt, dass Elektromagnetischer Puls eine harmlose und wirksame Behandlung für verschiedene Krankheiten ist, wie zum Beispiel: Schmerzlinderung im Becken, erhöhte Durchblutung, Behandlung von Migräne, Osteoporose entgegenwirken. In dänischen Studien aus dem Jahr 2010 wurde auch gezeigt, dass eine elektromagnetische Impulstherapie die Symptome einer Depression lindert, wenn Medikamente nicht wirksam oder nicht möglich sind.

Wie funktioniert ein niederfrequenter EM-Impuls?

Einige unserer Heizmatratzen haben eine Funktion, die einen niederfrequenten elektromagnetischen Impuls (PEMF) von 8 Hz (Frequenz im Erdmagnetfeld) erzeugt.
Die Matratzen-PEMF-Funktion wird durch Drücken der mit PEMF gekennzeichneten Taste an der Steuereinheit aktiviert und ein rotes Licht auf dem Display leuchtet auf. Die Funktion ist aktiv und gibt für 20 Minuten einen Impuls und dann eine Pause von 60 Minuten aus und startet dann erneut. Die Funktion kann komplett ohne Hitze benutzt werden. Bei einer Wärmematratze mit dieser Funktion kommt ein Magnet mit, um die Funktion zu testen. Aktivieren Sie die PEMF-Funktion an der Steuereinheit und platzieren Sie den Magneten auf der Matratze, um den Effekt zu sehen.

Magnetfeld, Erdmagnetfeld, Infrarotmatratze

Beschreibung der verschiedenen Mineralien, die in Luxway Infrarot-Heizmatratzen verwendet werden.

Über Amethyststeine

Was ist Amethyst?

Amethyst ist ein Edelstein, die violette (und wertvollste) Variante des Mineralquarzes. Amethyst kann negative Ionen produzieren, die den Heilungs- und Reinigungsprozess des Körpers vertiefen und beschleunigen.

Was sind die Vorteile von Amethyst?

Amethyst soll Stress, Angstzustände, Depressionen und
chronische Schmerzen, helfen bei der Lymphdrainage, verjüngen die Haut und lindern die Symptome von persistierenden Infektionen wie chronischen Borelien. Amethyst kann auch die Vitalität von Körper und Geist steigern.

Wie arbeitet Amethyst mit einer Infrarot-Wärmematratze und einer Negativ-Ionen-Therapie?

Infrarotstrahlen und negative Ionen passieren Kanäle in den Amethystkristallen. Diese Technologie basiert auf den mit dem Nobelpreis ausgezeichneten Entdeckungen über die Funktion von
einfache Ionenkanäle in Zellen. Amethyst liefert einen starken und stabilen Fluss von Infrarotwellen und anderen hohen Schwingungsfrequenzen. Die Infrarotstrahlen sorgen für eine beruhigende, gleichmäßige und tiefe Erwärmung, die Heilung und Regeneration anregt.

Die Vorteile können eine verbesserte Durchblutung, Funktion des Immunsystems, Schmerzlinderung, Gewichtsverlust, Schmerzlinderung der Gelenke, Steifheit und Müdigkeit, verjüngte Haut und Entwässerung von Schlackenprodukten (Toxine und Metalle) sein. Es kann auch die Auswirkungen von degenerativen Erkrankungen umkehren, bei der Heilung helfen und Zellen verjüngen. Regelmäßige Anwendung kann Stress, Angstzustände und Cortisolspiegel reduzieren.

Ametistkudde

Sowohl Boeing als auch Microsoft haben Amethystkissen zur Erholung für ihre Mitarbeiter gekauft. Physiotherapeuten, Chiropraktiker und Akupunkteure verwenden in ihrer Praxis Amethystkissen. Sogar eine halbe Stunde auf einem Amethystkissen kann Vorteile bringen.

Amethyst, Perfekter Amethyst, Infra Matratze

Was sind Jadesteine?

Der Begriff "Jade" kann sich auf eines von zwei Silikatmineralien beziehen, Nephrit und Jadeit. Nephrit ist etwas weicher, aber weniger anfällig für Brüche. In Ostasien wird Jade seit Jahrhunderten hoch geschätzt.

Was sind die Vorteile von Jade?

In der chinesischen Kultur wird Jade zum Schutz von Niere, Herz, Kehlkopf, Leber, Milz und Schilddrüse sowie allgemein zur Stärkung des Körpers verwendet. Mit einem Heilstein ist gemeint, dass Jade positive Energien ausstrahlt. Wenn eine Jade-Matratze im Sommer ohne Strom verwendet wird, kühlt sie den Körper und hilft bei der Entspannung.

Wie funktioniert eine Jade-Wärmematratze?

Jade und andere Elemente (wie Turmalin, Germanium oder verschiedene Arten von Keramik) werden erhitzt, um langwellige Infrarotstrahlen auszusenden, die in den Körper eindringen. Jade absorbiert effektiv die natürliche Infrarotwärme und leitet sie sanft und sanft an den Körper weiter. Erhitzte Jade strahlt auch negative Ionen aus, die der elektromagnetischen Strahlung entgegenwirken, die von elektronischen Produkten wie Computern, Mobiltelefonen und Geräten ausgeht. Da bei Jade eine negative Ionisation schnell auftritt, können 20 bis 30 Minuten ausreichen, um Ergebnisse zu erzielen.

Was sind die Vorteile einer Jade-Heizmatratze?

Jadematratzen können Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Arthritis und steife Gelenke lindern. Eine Jade-Matratze entspannt auch die Muskeln, baut Stress ab, verbessert die Durchblutung, senkt den Blutdruck und entspannt den Darm.

Jade, grüne Jade Infrarotmatratze mit Jade

Turmalin

Was sind Turmalinsteine?

Der Begriff "Turmalin" wird für verschiedene exklusive, aber verwandte Mineralien verwendet, die eine reiche und abwechslungsreiche Farbe haben. Turmaline sind beim Erhitzen piezoelektrisch und erzeugen daher ein elektrisches Potential (elektrische Ladung an entgegengesetzten Enden). Sie emittieren auch Infrarotwellen und negative Ionen beim Erhitzen des Steins.

Was bewirkt Turmalin?

Als Heilstein soll Turmalin Darm- und Hautprobleme lindern, die Durchblutung verbessern und bei Lebererkrankungen, Haut und dem autonomen Nervensystem helfen. Es wird auch gesagt, dass Turmalin das Immunsystem und das Lymphsystem stärkt, bei Schlaflosigkeit hilft und die Regeneration im ganzen Körper anregt. Brauner Turmalin gilt auch als ausgezeichneter Grundstein. Es soll soziale Fähigkeiten und Engagement fördern und Empathie und Kreativität fördern.

Wie wird Turmalin in einer Heizmatratze verwendet?

Unser Turmalin ist ein keramischer Turmalin, eine spezielle Mischung aus Turmalinpulver, Keramik und Erde. Turmalin ist ein Element, das reich an negativen Ionen ist. Unser Turmalin wurde mit insgesamt 700-1500 negativen Ionen pro Quadratzentimeter gemessen.

Schwarzer Turmalin, Lebererkrankungen, Lymphsystem Infra Matratze

Eine Infrarot-Heizmatratzenzusammensetzung

Im Gegensatz zu ähnlichen Wärmematratzen mit Außenmantel und Baumwollfaser bestehen unsere Teppiche aus vielen Schichten. Jeder mit seiner eigenen wichtigen Funktion. Unsere kleineren Kissen haben normalerweise neun bis zwölf Schichten; Unsere großen Matratzen können bis zu zwanzig Lagen aufnehmen. Hier ist eine typische Liste von Schichten (verschiedene Matratzen sind auf unterschiedliche Weise zusammengestellt)

Zusammensetzung der Infrarotmatratze

  1. Hochwertiges Kunstleder, elegantes Design, langlebig und pflegeleicht.
  2. Robustes Gewebe , elegantes Gewebe, das die Jade- und Turmalinsteine an Ort und Stelle hält.
  3. Jade, Amethyst oder keramischer Turmalin , Steine, die Infrarotstrahlen und negative Ionen abgeben können, die die Durchblutung und den Stoffwechsel fördern sowie das Immunsystem stärken können.
  4. Bambus-Kohlefaser-Material, Diese Schicht hat viele wichtige Eigenschaften: Es ist super saugfähig, saugfähiger als Kohlenstoff. Es kann schlechten Geruch entfernen und Staub absorbieren. Es sendet Infrarotstrahlen aus und speichert Wärmeenergie. Es kann sich an Feuchtigkeit anpassen, Wasser in feuchter Umgebung aufnehmen und in trockenem Zustand wieder an die Luft abgeben. Es gibt eine hohe Konzentration an negativen Ionen ab.
  5. Innere wasserdichte Schicht (schützt nicht die gesamte Matratze vor Wasser)
  6. Elektrisch leitendes Lager erzeugt auch negative Ionen.
  7. Kupfernetzschicht
  8. Glasfaser, Trennt den Benutzer von elektromagnetischen Feldern (EMF).
  9. Silikon - thermische Schicht
  10. Wärmespeicherung, Bietet schnellen Temperaturanstieg. Dieses Material ist sehr temperaturbeständig, langlebig und faltbar.
  11. Überhitzungsschutz, Wenn die Temperatur zu hoch wird, schaltet sich das Gerät automatisch aus.
  12. Bio-Vliesschicht, glättet die Wärme in der gesamten Matratze
  13. Wärmeabsorptions- und Wärmeverteilungsschichten speichern die Energie in den Infrarotstrahlen und verteilen die Infrarotwärme gleichmäßig.
  14. Bio gepresste Baumwolle
  15. Wärmeisolationsschicht, verhindert die Ausbreitung von Wärme auf die Unterseite der Matratze und schützt vor Überhitzung.
  16. Wasserdichtes Eleusine-Gewebe, verschleißfestes Material verhindert Beschädigungen und schützt die Matratze.

Zusammensetzung einer Infrarotmatratze'

.

Leser sollten Folgendes beachten


Aktuelle Informationen sind nicht zur Diagnose oder Behandlung von Erkrankungen bestimmt. Kann jedoch für medizinische Zwecke wie Lymphdrainage, Gelenk- und Muskelschmerzen usw. verwendet werden. Bei Verdacht auf einen medizinischen Zustand sollten sich Leser / Produktbenutzer an den Leistungserbringer wenden. Die Darstellung in diesem Text in Bezug auf verschiedene Materialien steht im Zusammenhang mit den gesundheitlichen Vorteilen, die unterschiedliche Materialentscheidungen je nach Tradition, Gewohnheit und Erfahrung haben.